Rezension: „Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär“ von Walter Moers

Klappentext:„Ein Blaubär hat 27 Leben. Dreizehneinhalb werde ich in diesem Buch preisgeben…“, so beginnt der allererste Roman von Walter Moers. Man schrieb das Jahr 1999, als der berühmte Käpt´n Blaubär seine halbe Lebensgeschichte vorlegte. Darin geht es um Zwergpiraten, Klabautergeister, Waldspinnenhexen, Tratschwellen, Stollentrolle, Finsterbergmaden, eine Berghutze, einen Riesen ohne Kopf, Weiterlesen…