Andere,  Krimi/Thriller,  Rezensionen

Rezension: „Psychose – Wayward Pines 1“ von Blake Crouch

Klappentext:
Wayward Pines, eine Stadt mitten im Nirgendwo. Hier soll Secret-Service-Agent Ethan Burke zwei Vermisste aufspüren. Doch als er nach einem Verkehrsunfall im Krankenhaus wieder zu sich kommt, ist seine eigentliche Mission sein geringstes Problem: Seine persönlichen Sachen sind verschwunden, und auf seine Fragen bekommt er nur ausweichende Antworten. Als Ethan dann versucht, Wayward Pines zu verlassen, stößt er auf einen unüberwindbaren Zaun – und ein grauenvolles Geheimnis…

Rezension:
Ich bin nach diesem Buch mit meiner Meinung selbst sehr gespalten. Auf der einen Seite sind die ersten 300 Seiten sehr eintönig. Ganze dreimal läuft Agent Ethan Burke orientierungslos durch die kleine Stadt Wayward Pines. Jedesmal zwar aus einem anderen Grund, jedoch kommt man sich schon wie in einer Zeitschleife vor. Zwischendurch passiert natürlich auch etwas anderes, aber trotz alledem ist es schon störend, dass scheinbar ständig das Selbe passiert.
Auf der anderen Seite will man jedoch wissen, wieso sich die Einwohner der Stadt so seltsam verhalten und wieso es scheinbar keinen Ausweg aus der Stadt gibt. Auf den letzten Seiten wird es dann aber spannend und interessant und man erfährt schließlich, was es mit der Stadt eigentlich auf sich hat. Und diese Wahrheit ist erschreckender als jede Lüge.
Obwohl es eine Triologie ist, ist das Ende dieses ersten Teiles nicht direkt offen und könnte als abgeschlossen angesehen werden. Jedoch weiß ich auch noch nicht, ob ich den zweiten Teil lesen werde. Da bin ich noch sehr unentschlossen.

Fazit: Wayward Pines hat einen Hauch von Stephen King’s „Die Arena“. Von mir gibt es 3,5 von 5 Buchstabenratten.

Ihr wollt auch nach Wayward Pines reisen?
Hier geht es zur Leseprobe.

Das Buch könnt ihr direkt hier bestellen.

2 Kommentare

    • Buchstabenratte

      Die Serie habe ich auch geschaut. Die zweite Staffel war nicht mehr so toll, da sie auch nicht mehr auf den Büchern beruht. Die erste Staffel beinhaltet alle drei Bücher.
      Die Bücher sind auch erst vor kurzem erschienen bzw. Band drei erscheint erst diesen Monat noch.

Hinterlasse einen Kommentar...